Angela Merkel: Es sind die kleinen Dinge…

Stuttgart Zuffenhausen

Donnerwetter in Stuttgart (Foto Yuanhao Li, Flickr, CC)

Es gab eine Zeit, habe ich mir sagen lassen, da wurde noch über große Linien der Politik abgestimmt. Über Hartz IV und die Zukunft des Sozialstaats zum Beispiel. Oder über die Wiedervereinigungspolitik, damals bei Kohl vs. Lafontaine. Nun wird laut Angela Merkel die nächste Landtagswahl in Baden-Württemberg also ein Referendum über Stuttgart 21 (neben „der Zukunft Baden-Württembergs“ und „vielen anderen Projekten“).

Es ist mutig, sich politisch in solche Niederungen zu begeben, zumal, wenn diese vermint sind. Und gleichzeitig ist es ziemlich billig, die Komplexität einer Wahlentscheidung auf ein solches Symbolprojekt herunterzubrechen. Oder vielleicht nur realistisch und zeitgemäß – denn obwohl es ihr auf den ersten Blick nicht anzusehen ist, verkörpert Angela Merkel den Prototypus Politicus unserer Zeit.

Ich bin zurück von meiner kleinen Reise, werde ab nächste Woche auch wieder twittern und hoffentlich auch das Theme wieder hinbekommen. Danke für Eure Geduld!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.