Leben in der Überwachungsmaschine

„Die großen Debatten über Werte und Politik-Ideen, die Wahlkampfteams bereitstellen und in die sie einsteigen sollen, werden durch psychografisch abgeleitete Botschaften ersetzt, die auf jenen immer kleiner werdenden Teil der Gesamtwählerschaft angewendet werden, der noch als überredungsfähig gilt. Die Organisation allen Online-Lebens durch Datenauswertungs-Operationen lässt dieses Ziel erreichbar erscheinen, während eine ganze Industrie von Daten-Wissenschaftlern und Meinungsforscher es als unaufhaltsam verkaufen.“

Cambridge Analytica and Our Lives Inside the Surveillance Machine

(Related Linkdump: Mein Stück zu den Zuck-Interviews)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.