Wochenlinks 2919

Was ich in der abgelaufenen Woche mit Gewinn gelesen habe.

The Metrics of Backpacks Victoria Gannon hat nicht nur das beste Essay über das Leben in der kalifornischen Tech-Kultur geschrieben, sondern vielleicht das bislang beste Essay des Jahres 2019.
Odell’s How to Do Nothing: Resisting the Attention Economy Marie Snyder mit vielen Klugen Gedanken zu Privatheit & Aufmerksamkeit. Mehr von Bubers „Ich und Du“ scheint mir ein gutes Ziel zu sein.
Where is Kigali? ($) Erinnerungen an den Völkermord in Ruanda von Lindsey Hilsum, die damals als eine der wenigen Auslandsreporter vor Ort war.
Wurst Among equals Kolumne über Deutschlands Rolle als Semi-Hegemon in Europa.
Europe’s coal problem „Berlins hochentwickelte Fähigkeit zum Ableugnen“
The German Problem Rezension von Sieferles Finis Germania aus konservativer amerikanischer Perspektive. Genau diese Perspektive macht den Text interessant, auch wenn der zwanghafte Versuch, die Banalität nicht banal erscheinen zu lassen, etwas anstrengend ist.
Bigot Trump Goes All In On Racism Trump Is Betting That Indecency Can Win in America Kluges zum Tabubruch du jour.
Congratulations Again, Mr. President „Die Erklärung für den vollständigen Zusammenbruch republikanischer Opposition gegenüber Trump hat nicht so viel mit brillanter politischer Strategie Trumps zu tun, als mit einer Mischung aus traditioneller Washingtoner Heuchelei und Gefälligkeit gegenüber der Macht – kombiniert mit kalkulierendem persönlichem Ehrgeiz.“
The Threat Of Automation Is A Self-Fulfilling Prophecy Automatisierte Märkte sind noch keine Automatisierung.
Liberalism and Relativism (Part II) Matt McManus ist einer jener nuancierten jungen Denker, denen ich große Bekanntheit wünsche. Hier sein Blick auf Postmodernismus und Konsumerismus (und das von John Locke geprägte Menschenbild dahinter).
The Future of the City is childless Städte werden Erwachsenenorte. Ein Blick auf die Faktoren.
Going Home With Wendell Berry Agrardenker würden auch anderen Ländern gut tun.
Two Wheels Good Eine kurze Geschichte des Fahrrads.
Obituary: Pierre Mambele Nachruf auf einen Taxifahrer und Journalisten-Kümmerer in Kinshasa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.