Microblog – Dienstag, 28. Januar 2020

Frische Beiträge oben. Tagsüber aktualisiert. Häufiger. Alles abends gebündelt erhalten? Einfach unten die E-Mail-Adresse eintragen.

Huawei decision is a sensible compromise but could still anger US Mir kommt die Frage, ob angesichts der Virtualisierung in 5G die Unterscheidung zwischen Kernnetz und Zugangsnetz überhaupt noch sinnvoll ist, langsam eher eine des Glaubens. Wie so vieles in dieser Debatte.

EU-Kommission eindeutig gegen Ausschluss von Huawei Etwas anderes wäre auch verwunderlich gewesen, nachdem die Mitgliedsländer meist bereits tun, was sie für richtig halten.

So werden Sie auf Facebook von Fake-Profilen manipuliert (€) Sehr guter Artikel mit saublöder Überschrift. Konkret geht es um ein Netzwerk gefälschter Profile, die ein seifenoperartiges Eigenleben haben und in diesem normal erscheinenden Setting Hetze und Propaganda posten. Dieses Gebiet, ich nenne es mal „Sockenpuppen-Analyse“, wird in den kommenden Jahren vielleicht das wichtigste im gesamten Digitaljournalismus. #

Facebook, Google and Twitter scramble to stop misinformation about coronavirus  Here’s A Running List Of Disinformation Spreading About The Coronavirus Sicherlich wird das Thema Fehlinformationen rund um das Coronavirus in den nächsten Tagen noch größeren Raum einnehmen. Gespannt bin ich auch, wie im historischen Rückblick (den es natürlich leider nicht geben wird) Leute wie dieser Epidemiologe hier dastehen werden, denen Expertenstatus zugebilligt wird, die aber gleichzeitig über Angst Reichweite generieren. Während die Versachlicher weit weniger Aufmerksamkeit erhalten. #

Supreme Court Allows Trump’s Wealth Test for Green Cards Was durch die tägliche Aufregung rund um Trump untergeht (diese Woche: Bolton, Pseudo-Friedensplan für Nahost): Der Supreme Court sorgt mit seinen Entscheidungen dafür, dass der Schwenk zu einer härteren Einwanderungspolitik Law of the Land wird.

The radicalism of Randolph Bourne Randolph Bourne wird derzeit auch außerhalb der USA wiederentdeckt. Mein Interesse ist immer geweckt, wenn er in den gegenwärtigen Kontext gestellt wird.

Abends die Microblog-Postings per Mail erhalten?

* indicates required

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.